Ballsport

Badminton   •   Basketball •   Volleyball   •   Prellball

badminton_400px  Badminton

Badminton wird fälschlicherweise oft mit Federball gleichgesetzt.
Letzteres hat jedoch möglichst lange Ballwechsel zum Ziel, während wir beim Badminton wettkampforientiert und nach festen Regeln spielen.
Kondition, Koordination und Schnelligkeit sowie Technik und Taktik sind hierbei durchaus gefragte Eigenschaften.
Der Wechsel zwischen hart geschlagenen Angriffsbällen, angetäuschten Finten und präzisem, gefühlvollem Spiel am Netz ist es, was die Faszination von Badminton ausmacht.
Im Mittelpunkt steht aber definitiv der Spaß! Gespielt wird bei uns hobbymäßig in allen Altersklassen.

Uhr_400px

Kinder 5 – 9 Jahre (U9)
Donnerstags, 17.30 – 18.30 Uhr

Kinder/Jugendliche 10 – 13 Jahre (U13)
Donnerstags, 18.15 – 19.15 Uhr

Jugendliche 14 – 17 Jahre (U17)
Donnerstags, 19.00 – 20.00 Uhr

Erwachsene ab 18 Jahre
Montags, 20.00 – 22.00 Uhr
Mittwochs, 19.30 – 22.00 Uhr (Sommerhalbjahr)
20.00 – 22.00 Uhr (Winterhalbjahr)

 Dreifach-Sporthalle Wegberg
Maaseiker Str. 65

ansprechpartner_400px

Ansprechpartnerin:
Ute Hüskens

basketball_400px  Basketball  (Mädchen/Jungen)

Wir bieten Basketball für Mädchen und Jungen aller Altersklassen an.
Mittlerweile existiert auch eine Herren­mannschaft (ab 16 Jahre), die in der Hobby-Liga des Kreises Heinsberg aktiv ist.

Uhr_400px

Jugendliche (ab 16 Jahre)
Dienstag 19.30 – 21.30 Uhr

Kinder (8 – 16 Jahre)
Freitags, 19.30 – 21.30 Uhr

Dreifach-Sporthalle Wegberg
Maaseiker Str. 65

ansprechpartner_400px

Übungsleiter:
Alexander Bojcun

volleyball_400px  Volleyball (Frauen/Männer)

Wir Volleyballer spielen beim TuS Wegberg nur unter Hobbybedingungen.
Gelegentlich richten wir Turniere in Wegberg aus und nehmen an Turnieren in näherer und weiterer Umgebung von Wegberg teil.

Uhr_400px

Donnerstags
20.00 – 22.00 Uhr

Dreifach-Sporthalle Wegberg
Maaseiker Str. 65

ansprechpartner_400px

Übungsleiterin:
Renate Quade

  Prellball (Frauen/Männer)

Prellball ist ein Mannschaftssport, bei dem Teams von 3-4 Spielern den Ball mit der Faust Richtung Boden prellen/schlagen.
Spätestens nach der dritten Berührung muss der Ball über das ca. 40 cm hohe Netz in die gegnerische Spielhälfte gelangt sein.
Meisterschaftsspiele beim Rheinischen Turnerbund und Turniere bei befreundeten Vereinen runden unser Angebot ab.
Natürlich kommt neben dem Training und den Wettkämpfen auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz.

Uhr_400px

Freitags
20.15 – 22.00 Uhr

Turnhalle Hauptschule
Ecke Echter Straße / Maaseiker Straße

ansprechpartner_400px

Übungsleiter:
Ulrich Jegutzki